Zertifizierte Fortbildung

 

Alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Onlineklausur (20.-23. Februar 2015) und der Präsenzklausur (13./20. Juni 2015) ein Zertifikat.

Das Funkkolleg ist vom Landesschulamt als Fortbildungsveranstaltung für pädagogische Lehrkräfte anerkannt (Veranstaltungsnummer 0147969701, 12 Fortbildungstage).

Die Funkkolleg-Sendungen stehen allen Schulen und Bildungseinrichtungen kostenlos als Unterrichtsmaterial zur Verfügung.

Klausuren

Online-Klausur: beendet

Hier finden Sie die Klausurfragen der Online-Klausur inkl. der Markierung der richtigen Lösungen. Als bestanden gilt die Klausur, wenn mindestens 2/3 der Fragen richtig beantwortet wurden: Insgesamt waren 250 Punkte zu erreichen, zum Bestehen müssen Sie mindestens 165 Punkte erreicht haben.

Präsenz-Klausur: beendet

Hier finden Sie die Klausurfragen der Präsenz-Klausur inkl. der Markierung der richtigen Lösungen.

Die Präsenz-Klausur wurde ausgerichtet von den teilnehmenden Volkshochschulen, wahlweise am Samstag, 13. Juni oder Samstag, 20. Juni 2015. Alle Fragen bezogen sich auf die Folgen 13 bis 24, und zwar in Form eines Multiple-Choice-Tests mit jeweils 5 Wahlantworten, von denen mindestens 1, maximal 3 richtige Lösungen waren. Die Fragen der Präsenz-Klausur berücksichtigen, dass die Sendungen während der Klausur nicht nochmals abgehört werden können.

Kosten: Für die Teilnahme an der Präsenz-Klausur wurde von der jeweiligen VHS in eigener Verantwortung eine Gebühr von 10 Euro erhoben.

Kann ich außerhalb Hessens an einem Funkkolleg teilnehmen?

Sie können auch außerhalb Hessens teilnehmen, müssen aber für die Präsenzklausur in eine Volkshochschule nach Hessen kommen.